Sensory Overload - Reizüberflutung Part I

Die Opulenz der Kollektion kommt durch intensive Farben und einen wilden Materialmix zum Ausdruck. Seide, Spitze, Baumwollprints, Jeans und Jacquard sind in vielen Schnittteilen zusammengesetzt. Die ambivalente Kombination der Materialien wird durch die

X und O Silhouette eingefangen.

Korsagenkleider, Mäntel und Blazer zeugen von einem rockig, eleganten Charakter. Unterstrichen von Totenkopfmotiven aus Spitze, welche dezent oder offensiv eingesetzt sind. Sensory Overload ist laut, in aufwendiger Handarbeit mit Spitzenapplikationen und Glasperlen besetzt. Jedes Teil ist ein Unikat und natürlich aus hochwertigen und nachhaltigen Materialien gefertigt.

 

Fotos: Desiree Buchwald

Model: Laura Block

Styling: Julia Starp