Road Trip to Poland

Die Julia Starp Kollektionen werden überwiegend in Polen in einer kleinen, heimeligen und sehr persönlichen Produktionsstätte gefertigt. Die Zusammenarbeit besteht mittlerweile seit über 5 Jahren und die Kommunikation läuft i.d. Regel über E-Mail und Telefon. Doch es ist immer wieder ein Highlight den persönlichen Kontakt zu suchen.
Jetzt war die Gelegenheit wieder perfekt für einen kleinen Ausflug nach Polen.

Sonntag, 21.09.2014

Default Gallery Type Template

This is the default gallery type template, located in:
/var/www/vhosts/starp-shop.de/httpdocs/wordpress/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/nextgen_gallery_display/templates/index.php.

If you're seeing this, it's because the gallery type you selected has not provided a template of it's own.

Alles ist gepackt und bereit für den “Road Trip” von Hamburg nach Polen.
Ziel ist es, jede Menge Stoffe und Zutaten in die Produktionsstätte nahe Kattowitz zu bringen und dort die neue Regenmantelkollektion zu besprechen.

Default Gallery Type Template

This is the default gallery type template, located in:
/var/www/vhosts/starp-shop.de/httpdocs/wordpress/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/nextgen_gallery_display/templates/index.php.

If you're seeing this, it's because the gallery type you selected has not provided a template of it's own.

Nach acht Stunden Fahrt über Stadt und Land ist das erste Etappenziel erreicht, ein wunderschönes Schlosshotel mit historischer Parkanlage in Świerklaniec.

Default Gallery Type Template

This is the default gallery type template, located in:
/var/www/vhosts/starp-shop.de/httpdocs/wordpress/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/nextgen_gallery_display/templates/index.php.

If you're seeing this, it's because the gallery type you selected has not provided a template of it's own.

Ausgeschlafen aber dennoch recht früh am Montag morgen werden wir vom Produktionsleiter nebst Dolmetscherin (unser polnisch ist nicht ansatzweise ausgereift) vom Hotel abgeholt und dürfen als erstes die neuen Produktionshallen bestaunen. Hierhin wird der gesamte Betrieb bestehend aus derzeit 30 Mitarbeiterinnen Mitte Oktober umziehen.

Default Gallery Type Template

This is the default gallery type template, located in:
/var/www/vhosts/starp-shop.de/httpdocs/wordpress/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/nextgen_gallery_display/templates/index.php.

If you're seeing this, it's because the gallery type you selected has not provided a template of it's own.

Besprochen werden die Kollektionsteile anschließend in der noch aktuellen Werkstatt in Bytom. Hier werden fleißig die Teile aus den mitgebrachten Stoffen zugeschnitten und in erstaunlicher Geschwindigkeit und dabei sehr gewissenhaft, zusammengesetzt. Die gute Laune ist ansteckend, die Frauen die hier arbeiten sind seit vielen Jahren ein Team.
Der Betrieb ist spezialisiert  in vielen Bereichen der Damen- und Herrenoberbekleidung, ich freue mich aber ganz besonders, dass die Julia Starp Artikel hier so gut ankommen, dass keine Mühen und kein Aufwand gescheut wird diese genau nach meinen Vorstellungen umzusetzen. Die Schnitte und Konstruktionen haben es in sich, weil sie eben einzigartig sind und sich vom klassischen Mainstream nicht nur optisch sondern auch in der Verarbeitung absetzen (dies hat hier schon einiges Kopfzerbrechen bewirkt, aber noch bin ich sehr willkommen ; -) )
Ich bedanke mich für die erneute tolle Gastfreundschaft und freue mich bereits Ende Oktober die neuen Regenjacken zu präsentieren. U.a. im Shop online aber auch in einigen Boutiquen wie das “Levante Design” in der Mönckebergstraße in Hamburg. Soll der Herbst ruhig kommen : -)

 

Kategorien