Spiegelverk. – Fashion Week

Die Winterkollektion 2012 „Spiegelverkehrt“ von Julia Starp entfacht die Neugierde aufs Neue. Eine einzigartige Stoffkombination aus edlen Biofasern und patentiertem, handverarbeitetem Wollfilz leitet durch die gesamte Kollektion. Schlichte Eleganz trifft auf Avantgarde.

„Spiegelverkehrt“ ist nicht nur Name sondern Programm: Erlesene Kollektionsstücke lassen sich mit einem einfachen Handgriff in ein neues Outfit verwandeln. Mit viel Liebe zum Detail entstanden außergewöhnliche Kragenformen, variierbare Verschlussmöglichkeiten und extravagant gesetzte Taschenpatten.

Die Farbauswahl ist ebenso vielfältig wie die Kollektion. So erstrahlen die Röcke, Blusen, Kleider und Mäntel für die Damen in den Farben Dunkelblau, Rot, Grau, Altrosa, Gelb-Grün und Schwarz. In der Herrenkollektion treffen in Hemden, Anzügen und Mänteln helles Grau und Violett auf tiefes Schwarz.
Die Kollektionen werden ergänzt durch Schals, Stulpen und Krawatten.