SHE – Lookbook

„SHE“ vereint Weiblichkeit, Schönheit und Silhouette. In der Verbindung von Farbe und Form wirkt die Trägerin der Kleidung skulpturhaft, sexy und elegant – erhaben und provokativ zugleich. Die Trägerin wird Teil eines urbanen Kunstwerks.
Denn „Mode ist Kunst zum Anziehen“, wie sehr wird in der Kooperation von Julia Starp mit dem Berliner Maler Kiddy Citny deutlich. Für „SHE“ hat sie aus seinen bemalten Leinwänden Korsagen, Kleider, Jacken und Mäntel geschaffen – Einzelstücke der Kunst-Couture.
„Tragbare Kunst ist die beste Mode“, meint dazu der Künstler Kiddy Citny.

Die Kollektion „SHE“ umfasst Kleider, Röcke, Blusen, Hotpants, Blazer, Bademode und Regenmäntel, sowie Accessoires. Der kontrastreiche Farb- und Materialmix macht Lust auf Sommer, Sonne, Strand und Meer. Leichte Batiste begegnen glänzendem Modaljersey und Leder, fester Baumwollköper trifft auf gechinztes Leinen – auffallende Blautöne, zartes Gelb und orangerote Akzente treffen auf klassisches Schwarz und Weiß.

Wie bei allen Julia Starp Kollektionen werden nachhaltige beziehungsweise zertifzierte Stoffe verarbeitet. Das für Kleidung und Accessoires verwendete Leder stammt von Demeter-Rindern und wurde pflanzlich gegerbt.